Was Sie
erwarten können

Qualitätsanspruch

 

Unter Heilpraktikern gibt es keine allgemein anerkannte, sogenannte positive Akkreditierung für Akupunktur (z.B. ein staatlich anerkanntes Diplom als Befähigungsnachweis). „Akupunkteur“ ist keine geschützte Berufsbezeichnung, ebenso wenig wie z.B. „Coach“. Das bedeutet für Sie als Patienten, dass es ihr gutes Recht ist, den jeweiligen Behandler oder „Akupunkteur“ direkt nach Art und Umfang seiner jeweiligen Qualifikation zu fragen, sofern sie nicht beispielsweise aus der Internetpräsenz deutlich wird.

Ich möchte Ihnen daher neben meinen fachlichen Qualifikationen  und Fortbildungen einige Dinge nennen, die Sie bei mir als Patient in der Behandlung erwarten können.

 

Erstgespräch:

In einem ca. 1-1½ stündigen, sehr ausführlichen Diagnosegespräch werden sowohl die aktuellen Beschwerden des Patienten abgeklärt, als auch die Vorgeschichte sowie alle Begleitumstände der Beschwerden. Teil der Diagnose ist i.d.R. auch das Betrachten der Zunge und das Tasten des Pulses.

Aufklärung:

Ich werde den Patienten über eventuelle Nebenwirkungen der Behandlung (z.B. Müdigkeit) aufklären. Wenn möglich werde ich eine Aussage über die vermutliche Dauer der Behandlung sowie zumindest eine grobe Prognose für einen Behandlungserfolg abgeben können.

Auskunft auf Anfrage:

Ich freue mich über interessierte Nachfragen des Patienten bezüglich seines Pulsbildes, seiner Zungencharakteristik oder der genadelten Akupunkturpunkte und werde versuchen, eine kompetente Auskunft zu geben bzw. einfache Zusammenhänge aus Sicht der Chinesischen Medizin zu erläutern.

Beratung (Coaching…) inklusive:

Ich werde ihre Lebensumstände, ihre Ernährung und den sonstigen Lebensstil abfragen und in die Behandlung mit einbeziehen, sowie Anregungen für eine Änderung von dysfunktionalem Verhalten geben.

Lokalisierund der Akupunkturpunkte:

Die korrekte Lokalisierung der Akupunkturpunkte ist für den Behandlungserfolg von entscheidender Bedeutung. Sorgfalt und Ruhe stehen im Vordergrund. Die Nadelung an sich sollte weitgehend schmerzfrei sein.

Behandlungsablauf:

Eine Akupunkturbehandlung hat dynamischen Charakter und kann in einem Menschen sehr viele Prozesse in Gang setzen. Ich werde mich auch während der Akupunktur immer wieder versichern, dass sich der Patient wohl fühlt.

Nachsorge:

Schon während oder kurz nach der Behandlung können sich Änderungen beim Patienten einstellen. Diese werden sofort oder bei der nächsten Behandlung besprochen und fließen in das weitere Behandlungskonzept ein.